Navigation:
People

Genscher-Gelb beliebt wie eh und je

Gelb-Gierig: Hans-Dietrich Genscher muss sich immerzu neue gelbe Pullover kaufen, weil die für Verlosungen oder auf Betriebsfesten weggehen wie warme Semmeln: "Die Leute wollen immer einen im typischen Genscher-Gelb", sagte der ehemalige Außenminister der Zeitschrift "Bunte".

Aber wie bei einem echten Rock-Star, muss der Kult-Pulli auch ein bisschen nach dem 86-jährigen FDP-Ehrenvorsitzenden riechen: "Er muss auch schon getragen sein. Also frage ich meine Frau, wenn wieder einer weggeht, ob ich den schon mal anhatte."

Zum Glück ist es nicht immer kalt: "Für seine Überzeugungen muss man eintreten. Aber schwitzen muss man nicht dafür. Im Sommer werde ich wieder ohne gelben Pullover erscheinen." So ein hellgelbes Dasein hat schon seine organisatorischen Tücken.

(mpr/spot)