Navigation:

Es hat sich ausgetanzt: Bettina und Christian Wulff.© dpa

Neuanfang

Geht Ex-First-Lady jetzt in die USA?

Bettina Wulff (39) plant nach der Trennung von Christian Wulff (53) offenbar einen Neubeginn in Amerika, wie "Gala" berichtet. "Sie will in die USA gehen und dort auch arbeiten", zitiert das Magazin eine Quelle aus ihrem engsten Umfeld.

Großburgwedel. Schon als PR-Managerin und dann auch als First Lady zog es sie immer wieder in die Ferne. Sie selbst äußert sich allerdings nicht zu ihren Zukunftsplänen.

Während Bettina offenbar einen Neuanfang im Ausland bevorzugt, sucht der ehemalige Bundespräsident angeblich den Kontakt zu seiner ersten Ehefrau Christiane. Sie unterstütze den ehemaligen Bundespräsidenten in dieser schwierigen Zeit, behauptet ein langjähriger Weggefährte in der "Gala". Klar ist: Nach ihrem Ehe-Aus gehen Bettina und Christian Wulff nicht nur getrennte, sondern auch ganz unterschiedliche Wege.

SpotOn