Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gegen Gewalt: US-Polizistin tanzt den "Nae Nae"
Menschen Boulevard Gegen Gewalt: US-Polizistin tanzt den "Nae Nae"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 05.11.2015
Anzeige
Washington

Als sie eine Gruppe streitender Teenager auflösen wollte, forderte eine 17-Jährige die Polizistin zum Tanzwettbewerb heraus. Zum Hit "Watch Me" des Rappers Silentó tanzte sie den "Nae Nae", bei dem Hüften und Schultern zum Takt geschwungen werden. Die Beamtin nahm die Herausforderung an - und lieferte sich einen Battle mit dem Mädchen.

"Ich hätte nie erwartet, dass Cops so cool sind", sagte die 17-Jährige später. Selbst Bürgermeisterin Muriel Bowser und Präsident Barack Obama lobten die ungewöhnliche Taktik der Deeskalation.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin Yvonne Catterfeld (35) findet klare Grenzen in der Kindererziehung wichtig. Ihr Sohn Charlie, 16 Monate, sei gerade in seiner "ersten Phase der Provokation und des Austestens", sagte sie der Zeitschrift "Gala".

05.11.2015

Madonna ist der Popstar, der irgendwie immer da war. Jetzt hält die "Queen of Pop" mal wieder in Deutschland Hof. Die Zutaten für ihre Show in Köln: Sex, Religion, kalkulierter Wahnsinn.

05.11.2015

Wegen einer Notoperation bei Moderator Trevor Noah ist am Mittwoch die auch in Deutschland beliebte amerikanische "Daily Show" ausgefallen. Der 31-Jährige habe am Morgen ins Krankenhaus gebracht werden müssen, wo ihm sofort der Blinddarm entfernt worden sei, teilte der Sender Comedy Central mit.

05.11.2015
Anzeige