Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gedenkkonzert für Prince in Los Angeles
Menschen Boulevard Gedenkkonzert für Prince in Los Angeles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 07.05.2016
Der Popsänger Prince: In Los Angeles gaben viele berühmte Musiker ein Gedenkkonzert für den verstorbenen Star. Quelle: Kai-Uwe Wärner
Anzeige
Los Angeles

Er könne immer noch nicht glauben, "dass Prince gegangen ist", sagte Wonder. Auch Faith Evans, Aloe Blacc, Deitrick Haddon und Eric Benet zollten der Poplegende Tribut - einige boten ebenfalls Hits des Musikers dar. Der Eintritt zum Konzert in der Nähe des Rathauses in Downtown L.A. war frei.

Obwohl die Heimat von Prince Minnesota war, hatte er viele Verbindungen zu Los Angeles. So trat er dort jahrelang in Nachtclubs auf, bevor er zum Star wurde. Es sei die City of Angels ("Stadt der Engel"=Los Angeles) gewesen, "in der er seine Flügel fand", sagte laut "USA Today" Stadtrat Marqueece Harris-Dawson, einer der Organisatoren des Konzerts. Passend zum Song "When Doves Cry" (übersetzt: Wenn Tauben weinen), wurden einige Tauben freigesetzt.

Prince wurde am 21. April leblos in seinem Studio-Wohnkomplex bei Minneapolis gefunden. Die Todesursache wird noch untersucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (41) ist wegen ihrer Rückkehr in die Politik nur rund zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Julia im Internet scharf kritisiert worden.

07.05.2016

Die Böhsen Onkelz starten ihre neue Konzerttour im Herbst dieses Jahres. Erste Station wird im November die Frankfurter Festhalle sein, wie die Konzertagentur Wizard Promotions mitteilte.

07.05.2016

Tausende Festivalfreunde zwängen sich in stickige Züge zwischen schwitzende Fahrgäste. Wenig später sind sie Teil einer riesigen Menschenmasse und grölen ihre Lieblingslieder mit. Der Kampf um die besten Festivaltickets beginnt bereits im Frühjahr.

07.05.2016
Anzeige