Navigation:
People

Geburtstag des Tages

Die ehemalige deutsche Schwimmerin, Weltschwimmerin des Jahres 1993 sowie zweifache Welt- und 18-fache Europameisterin, feiert heute ihren 35. Geburtstag. Kaum zu glauben, dass sie bei den Rekorden erst so jung ist.

Geboren wurde van Almsick in Ost-Berlin in der ehemaligen DDR und begann schon im zarten Alter von fünf Jahren mit dem Schwimmen. Mit sieben Jahren folgte dann die Aufnahme ins Ost-Berliner Schwimm-Trainingszentrum - als Jüngste.

Das Jahr 1993 kann eindeutig als ihr Jahr bezeichnet werden: Es gelingt ihr beim Weltcup dreimal einen neuen Weltrekord aufzustellen und folglich ist sie als Weltcup-Gesamtsiegerin in aller Munde. Im gleichen Jahr räumte van Almsick auch noch sechs Goldmedaillen in Sheffield ein und wurde für ihre Leistungen zur Welt-Sportlerin des Jahres gewählt. Seit Anfang Dezember 2008 ist das Ausnahmetalent auch noch als stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe tätig.

Dass sich van Almsick auch außerhalb des Schwimmbeckens durchaus sehen lassen kann, bewies sie in zahlreichen Fotoshootings u.a. für das Männermagazin "Maxim". Momentan lebt die 1,81 Meter-Powerfrau mit ihrem Lebensgefährten, dem Unternehmer Jürgen B. Harder und ihrem Sohn Don Hugo in Heidelberg und erwartet ihr zweites Kind.

(lp/spot)