Navigation:

© ddp images

People

Geburtstag des Tages

Den deutschen Fernsehmoderator Alexander Duszat kennt die Mehrheit nur unter seinem Künstlernamen Elton. Diesen hat er sich aufgrund der äußerlichen Ähnlichkeit zu Musiker Elton John zugelegt.

Der humorvolle Brillenträger, der als "TV Total"-Assistent an der Seite von Entertainer Stefan Raab bekannt wurde, feiert heute seinen 42. Geburtstag. Geboren wurde Elton 1971 in West-Berlin und absolvierte nach Ende seiner Gymnasiums-Zeit eine Ausbildung zum Radio-und Fernsehtechniker. Dass er irgendwann einmal vor der Kamera landen würde, ahnte der Spaßvogel damals noch nicht.

Doch nach einem Praktikum in der Musik-und Sportredaktion beim Sender "delta radio" in Kiel wechselte er schließlich als Volontär zum regionalen TV-Sender "Hamburg 1". Dort trat er auch zum ersten Mal unter dem Namen "Elton" auf und begann, diverse Sendungen u.a. "Elton Street" zu moderieren. Am 6. Februar 2001 wurde er dann einem größeren Publikum als Showpraktikant der ProSieben-Sendung "TV Total" eingeführt. Er entwickelte sich schnell zu Stefan Raabs dauerhaftem "Sidekick" und moderiert gelegentlich auch eigene Beiträge. Privat ist Elton alias Duszat seit November 2003 glücklich verheiratet und hat zwei Kinder.

(lp/spot)