Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gaga und Bieber verdienen am meisten
Menschen Boulevard Gaga und Bieber verdienen am meisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 24.07.2013
Lady Gaga und Justin Bieber führen die Liste an. Quelle: ANINDITO MUKHERJEE/BALLESTEROS
Anzeige
Los Angeles

Sieben der zehn Plätze auf der Liste des New YorkerWirtschaftsmagazins gehen an Frauen. Den zweiten Rang belegt der kanadische Sänger Justin Bieber (19) mit rund 58 Millionen Dollar, gefolgt von Country-Star Taylor Swift (23) mit einem Jahresverdienst von rund 55 Millionen Dollar.

 "Forbes" verweist darauf, dass von Swifts Album "Red" allein in der ersten Verkaufswoche über 1,2 Millionen Kopien abgesetzt wurden. DJ und Plattenproduzent Calvin Harris (46 Millionen Dollar/Platz 4) und Schauspieler Taylor Lautner (22 Millionen Dollar/Platz 10) sind die weiteren Männer auf der Liste.

 Zu den jungen Topverdienerinnen zählen den Schätzungen zufolge auch die Sängerinnen Rihanna (43 Millionen Dollar), Katy Perry (39 Millionen Dollar) und der britische Star Adele (30 Millionen Dollar), gefolgt von den Schauspielerinnen Jennifer Lawrence und Kristen Stewart. Die 22-jährige Lawrence sahnte in diesem Jahr nicht nur den Oscar als beste Hauptdarstellerin ("Silver Linings") ab, sie strich durch den Blockbuster "Die Tribute von Panem" auch noch 26 Millionen Dollar ein. "Twilight"- Star Stewart (23) schaffte es mit 22 Millionen Dollar auf den neunten Rang.

Lady Gaga hätte sogar noch mehr verdient, wenn ihre "Born This Way Ball"-Tour nicht durch eine Hüftverletzung unterbrochen worden wäre, rechnete "Forbes" vor. Die Sängerin musste nach einer Operation eine längere Pause einlegen. Für November hat sie ein neues Album angekündigt, das könnte ihr im kommenden Jahr erneut den Spitzenplatz einbringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige