Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Fußballfan Papst zahlt weiter
Menschen Boulevard Fußballfan Papst zahlt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 06.08.2013
Jorge Mario Bergoglio ist seit seiner Kindheit Fan von San Lorenzo de Almagro. Quelle: Club Atletico San Lorenzo De Alm
Anzeige
Buenos Aires

Franziskus ist seit Jahren Mitglied des argentinischen Erstligisten San Lorenzo de Almagro. Der Papst bezahle seinen monatlichen Beitrag "sehr gewissenhaft", sagte Vereins-Vizepräsident Marcello Tinelli gegenüber Fox Sports. "Es berührt mich, dass er Fan von San Lorenzo ist."

 Franziskus ist Vereinsmitglied Nr. 88235 und bereits seit seiner Kindheit Fan. Das Team und die Fans des von einem Salesianer gegründeten Vereins werden "santos" (Heilige) genannt. Als Erzbischof und Kardinal feierte er 2008 eine Messe zum 100. Geburtstag des Vereins.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler und Sänger Mark Wahlberg (42) hat erst beim Film gelernt, diszipliniert zu arbeiten. "In der Musik gab es keine Disziplin. Als ich zum Film fand, entdeckte ich mehr Disziplin, und das hat mir in meinem Leben geholfen", sagte der vierfache Vater am Montagabend auf einer Veranstaltung in London.

06.08.2013

US-Popstar Lady Gaga (27) hat die russische Regierung kritisiert und als kriminell bezeichnet. "Unterdrückung wird auf Revolution treffen", schrieb sie beim Kurznachrichtendienst Twitter.

06.08.2013

Der US-Rapper 50 Cent (38) hat vor einem Gericht in Los Angeles Vorwürfe gegen ihn wegen häuslicher Gewalt zurückgewiesen. Wie das Promiportal "TMZ.com" berichtete, plädierte der "Candy Shop"-Sänger am Montag auf nicht schuldig.

06.08.2013
Anzeige