Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Foto als Spende: Firma hilft den Fotografierten
Menschen Boulevard Foto als Spende: Firma hilft den Fotografierten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 24.01.2013
Anzeige
Berlin

Das Besondere: Bei jedem Kauf geht eine Spende an ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto aufgenommen wurde. So bekommen Fotografen und Käufer die Möglichkeit, den Motiven ihrer Fotos etwas zurückzugeben. In Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen wie der UNO, CARE oder Plan International hilft das Unternehmen sozialen Projekten in Afrika, Europa, Asien und Südamerika. (http://dpaq.de/gOn8m)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwaben bekommen nach der Schelte von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse nun Rabatt in einer Freizeitanlage bei Berlin: "Sie brauchen bestimmt Erholung", sagte Pressesprecher Patrick Kastner von den Tropical Islands zur Begründung.

24.01.2013

Die Wiener Ballsaison ist eröffnet und die ganze Stadt tanzt traditionell im Walzer-Takt.Neue prickelnde Erfrischungen gibt es in diesem Jahr an der Bar des Innenstadthotels "Bristol" zu entdecken.

24.01.2013

Bestsellerautor Wladimir Kaminer lernte dank seiner Nachbarn die schwäbische Kehrwoche kennen. Schauspielerin Martina Gedeck stellt ihr Lieblingsviertel vor: Charlottenburg.

24.01.2013
Anzeige