Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Fit mit Pilates
Menschen Boulevard Fit mit Pilates
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 06.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Jennifer Lopez hat sich sogar nach der Geburt ihrer Zwillinge den knackigen Po mit Pilates zurückerobert. Wichtig bei diesem Sport ist die Wahl eines guten Trainers oder Kurses, denn wenn die Übungen falsch gemacht werden, kann das schmerzlich sein.

Pilates erfreut sich immer größerer Beliebtheit in Deutschland. In England und den USA gehört der Sport sogar zur Ausbildung an anerkannten Tanzschulen. In den 20er Jahren entwickelte Bodybuilder Joseph Pilates ein Fitness-Programm, das den asiatischen Kampfsport mit Elementen aus dem Yoga-Bereich vermischt. Pilates hatte sein Trainingsstudio im selben Gebäude wie das New York City Ballet - zahlreiche Tänzer und Schauspieler fanden sich dort nach und nach ein. Heutzutage werden in jedem Fitnesstsudio auch Pilates-Kurse angeboten.

Pilates-Übungen sind aber nicht nur gut für die Figur. Je nach Übung kann man mit Pilates auch gegen Schlafstörungen und Haltungsprobleme angehen. Das Training stärkt zudem den Beckenboden und steigert damit auch Spaß und Lust am Sex. Vielleicht sind die Übungen deshalb auch so beliebt bei Promis & Co.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Scheinbar verdient der Microsoft-Erfinder Bill Gates das Geld schneller, als er es ausgeben kann. Aus dem jährlichen "Bloomberg's Billionaires Index" geht hervor, dass der 57-Jährige trotz Milliarden-Spenden im vergangenen Jahr um sieben Milliarden Dollar reicher geworden ist und sein Vermögen so auf 63,4 Milliarden Dollar gesteigert hat.

03.01.2013

Sylvie van der Vaart hält ihre Ehe mit HSV-Profi Rafael für definitiv gescheitert. "Ich liebe meinen Mann noch immer, aber die Trennung ist endgültig", sagte die 34 Jahre alte Fernsehmoderatorin der "Bild"-Zeitung.

03.01.2013

Mit "Das Adlon. Eine Familiensaga" liefert das ZDF das erste TV-Highlight des Jahres. Der prominent besetzte Dreiteiler über das weltbekannte Hotel am Pariser Platz erzählt die Geschichte und Verbindung zweier Familien über vier Generationen und spannt den Bogen von der Eröffnung in der Kaiserzeit im Jahr 1907 bis zur Wiedereröffnung im Jahr 1997. Die Crème de la Crème der deutschen Schauspielerriege, darunter Heino Ferch als Adlon-Chef junior, Marie Bäumer als dessen Ehefrau Hedda sowie Sunnyi Melles, Anja King und Wotan Wilke Möhring wirkten bei dieser Zehn-Millionen-Euro-Produktion mit.

04.01.2013
Anzeige