Navigation:


© AP

Leute

Fernsehpersönlichkeit Clarkson auf Mallorca behandelt

„The Grand Tour“-Star Jeremy Clarkson hatte selbst ein Foto bei Instagram hochgeladen. Er ist wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus.

London. Fernsehpersönlichkeit Jeremy Clarkson („Top Gear“) ist während eines Urlaubs auf Mallorca wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus behandelt worden. Das teilten die Verantwortlichen des TV-Automagazins „The Grand Tour“ am Sonntag mit. Clarkson selbst veröffentlichte am Samstag auf Instagram ein Bild, das seinen rechten Arm mit einem Krankenhausbändchen ums Handgelenk zeigt. „Nicht die Art von Reifen, die ich sonst im Urlaub wähle“, schrieb er dazu.

Clarkson hatte sich im Urlaub mit seiner Familie befunden, nachdem die „Grand Tour“-Sendung für Amazon Prime im Kasten gewesen war. Das Automagazin präsentiert er gemeinsam mit Richard Hammond und James May. Die drei Autofreunde moderierten früher das BBC-Magazin „Top Gear“ zusammen. Nachdem Clarkson dort gefeuert worden war, weil er einen Produzenten geschlagen hatte, heuerten sie gemeinsam bei Amazon an.

Von Steffen Trumpf

london