Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Felix van Groeningen soll für Brad Pitt arbeiten
Menschen Boulevard Felix van Groeningen soll für Brad Pitt arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 23.09.2015
Felix van Groeningen hat Brad Pitt als Arbeitgeber. Foto: Michael Nelson
Anzeige
Los Angeles

Das Werk handelt von einem Vater, der seinem Sohn aus einer Drogensucht heraushilft.

Ursprünglich hatte Cameron Crowe Regie führen sollen, war jedoch abgesprungen. Die Produktionsfirmen Plan B Entertainment von Brad Pitt und New Regency engagierten daraufhin van Groeningen, der für "The Broken Circle Breakdown" für einen Oscar für den besten ausländischen Film nominiert war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Popstar Justin Bieber (21) hat mit dem Song "What Do You Mean?" einen deutschen Streaming-Rekord aufgestellt. Als erster Künstler habe er in der Debütwoche die Marke von zwei Millionen Musik-Streams übertroffen, teilte GfK Entertainment mit.

23.09.2015

Der zweifache Oscar-Preisträger Sean Penn (55, "Mystic River", "Milk") hat US-Medien zufolge eine Klage über zehn Millionen Dollar (rund neun Millionen Euro) gegen den US-Filmemacher Lee Daniels (55) eingereicht.

23.09.2015

Der Schauspieler Christian Ulmen (40) schämt sich, seit er denken kann. So erzählte er es in der Philosophie-Zeitschrift "Hohe Luft". "Schon in der Schule habe ich mich nur selten gemeldet, weil ich nichts Falsches sagen wollte.

23.09.2015
Anzeige