Navigation:

© SpotOn

People

Familienglück für Heidi Klum

Eine unbeschwerte Demonstration von Familienalltag: Topmodel Heidi Klum (39) und ihr neuer Freund Martin Kristen (40) gehen mitsamt Klums vier Kindern nicht nur im "Toscana Restaurant" in Los Angeles zum Mittagessen, sie kaufen danach zusammen auch Lebensmittel ein, berichtet die Zeitschrift "Bunte".

Anscheinend ist für Heidi sehr wichtig, dass nicht nur sie selbst glücklich ist, sondern dass ihr Partner auch die Kinder akzeptiert. Diese beiden Voraussetzungen erfüllt offenbar ihr neuer Freund Martin Kristen perfekt. "Er kümmert sich ganz wunderbar um sie. Er spielt mit ihnen, er beschützt sie", erzählt das Topmodel der Zeitschrift.

Dass Kristen den siebenjährigen Sohn des Models, Henry, bei dem Ausflug an der Hand hält, scheint einmal mehr zu beweisen, wie glücklich Klum mit der neuen Rolle ihres Bodyguards in der Familie ist. Auch von Kritik lässt sich die 39-Jährige nicht verunsichern: "Am Ende des Tages muss man das machen, was einen persönlich glücklich macht", erklärt Klum ihre Einstellung.

Nach der Trennung von Sänger Seal (49) im Januar kümmerte sich das Topmodel allein um die vier Kinder Leni (8), Henry (7), Johan (5) und Lou (3). Seit September kann sie mit Martin Kristen nicht nur als langjährigen Beschützer, sondern auch als verliebten Freund und Vertrauten ihrer Kinder rechnen.

SpotOn