Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ex-Jupiter-Jones-Sänger Müller fühlt sich wieder besser
Menschen Boulevard Ex-Jupiter-Jones-Sänger Müller fühlt sich wieder besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 13.11.2015
Für Nicholas Müller geht es aufwärts. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
München

Er habe früher drei oder vier Panikattacken am Tag gehabt, "in den vergangenen eineinhalb Jahren hatte ich vier oder fünf insgesamt, und die waren nicht so mächtig", sagte er im Interview der "Süddeutschen Zeitung". "Ich würde meiner Tochter einen guten Teil meiner Gesundung zuschreiben, weil ich jetzt eine wichtige Aufgabe habe", fügte er hinzu. "Ich kann mir viel von ihr abgucken. Sie geht angstfrei auf alles zu."

Zu den Ursachen sagte der Musiker: "Mich hat nicht das Musikbusiness kaputtgemacht, ich habe mich selber kaputtgemacht. Ich wollte Leistungsträger sein und habe dabei verlernt, liebevoll zu mir selbst zu sein." Begonnen hatten die Angststörungen Müller zufolge, als innerhalb eines Jahres erst seine Großmutter und dann seine Mutter gestorben seien.

Müller ist im vergangenen September auf dem Reeperbahn-Festival in Hamburg erstmals mit seiner neuen Band Von Brücken aufgetreten. Er habe sich zwar zunächst Sorgen gemacht. "Aber auf der Bühne war ich von Minute eins wie angeknipst. Das war der finale Befreiungsschlag."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein wiedervereintes Liebespaar, Ehrenbekundungen an den "Traumschiff"-Produzenten und mahnende Worte des Finanzministers: Bei der Bambi-Gala haben sich Glamour und ernste Momente abgewechselt.

13.11.2015

Googles Videoportal YouTube will sich im boomenden Musik-Streaming-Markt mit einer eigenen Musik-App für Apples iPhones und Android-Smartphones positionieren. Zunächst ist das neue Angebot nur in den USA verfügbar.

13.11.2015

London (dpa) - Der ehemalige Schlagzeuger der britischen Heavy-Metal-Band Motörhead, Phil Taylor, ist tot. Er starb im Alter von 61 Jahren, wie die Band auf Facebook mitteilte.

13.11.2015
Anzeige