Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Eva Longoria litt an Depressionen
Menschen Boulevard Eva Longoria litt an Depressionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 26.04.2013
Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP

Davor hatte sie wegen einer Depression stark an Gewicht verloren, auch wenn das viele scheinbar gar nicht bemerkt hatten.

Auch Longoria selbst betrachtet ihre vergangenen Essgewohnheiten als ungesund. "Ich war so dünn. Ich habe nicht gegessen, weil ich depressiv war. Ich war wirklich traurig. Meine Diät hieß Kaffee", gestand der TV-Star in einem TV-Interview mit dem US-Mediziner Mehmet Oz. "Die Leute sagten mir immer wieder, dass ich gut aussehe und mir die Scheidung gut tut. Ich dachte aber nur: Mir geht es nicht gut und ich habe gar keine Energie mehr", erzählte Longoria weiter.

Das sei der Moment gewesen, in dem sie realisierte, dass sie einen Arzt aufsuchen muss. Nach der Blutabnahme war klar, dass sie an akutem Vitaminmangel litt. "Ich musste mich als erstes einer ,Kein-Zucker-Diät' unterziehen. Alle Lebensmittel, in denen Zucker enthalten war, waren für mich tabu. Das gab mir erstaunlicherweise viel Energie zurück. Mein Geschmackssinn war anders, alles schmeckte besser. Und dann habe ich nach und nach wieder zu einem gesunden Ess-Stil zurückgefunden", betont Longoria, die der breiten Masse seit 2005 als Gabrielle Solis aus der US-Serie "Desperate Housewives" bekannt ist.

Die Texanerin war von 2007 bis 2011 mit Tony Parker, Basketballspieler bei den "San Antonio Spurs" verheiratet. Seit dem 28. Januar 2011 sind Parker und Longoria geschieden. Als Trennungsgründ wurden "unüberbrückbare Differenzen" angegeben, die Presse munkelte jedoch, Parker habe Longoria betrogen.

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben noch nie etwas von dem Snowdance-Festival gehört? Nicht so schlimm, es feiert erst im nächsten Februar Premiere. Und zwar im bayrischen Landsberg am Lech.

26.04.2013

Kronprinz Willem-Alexander (45) und Prinzessin Máxima (41) eröffneten am Freitag im niederländischen Enschede den Sport- und Spieltag "Königsspiele" von und für rund 1,3 Millionen Grundschulkinder.

26.04.2013

Eine Frau verbrennt in ihrem Auto. In ihrem ersten gemeinsamen Fall suchen Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und seine Kollegin Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) den Brandstifter und mutmaßlichen Mörder.

26.04.2013