Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Erwartet Fergie einen Jungen?
Menschen Boulevard Erwartet Fergie einen Jungen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 25.03.2013
Quelle: Twitter.com/Fergie
Anzeige

Doch in einem Interview mit "The Associated Press" verplapperte sich der "Safe Heaven"-Star offenbar und deutete unabsichtlich an, dass das Baby ein Junge werden soll. Duhamel verriet, dass er und Fergie ihr Haus gerade kindersicher machen; dabei benutzte er ein männliches Personalpronomen und nannte sein ungeborenes Kind "er". "Du weißt, dein Kind wird dann anfangen, sich zu bewegen. Und dann wird er fallen und sich den Kopf stoßen. Das wird für mich das Schwierigste sein", zitiert das Magazin "Us Weekly" Duhamels Ausrutscher.

Indes präsentierte Fergie bei den Kids' Choice Awards ihren Babybauch zum ersten Mal. Im körperengen Kleid, das ihre Kurven betonte, zeigte die Sängerin stolz ihre Mutter-Figur. Duhamel, der durch den Abend führte, setzte für einen Gag auf einen Partner-Look als Unterstützung für seine schwangere Frau. "Ich hatte so einen Mordsspaß mit Josh bei den Kids' Choice Awards. Er hat einfach den Nagel auf den Kopf getroffen", twitterte Fergie.

(ykk/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Ich habe eine Menge Geld in Sidney verpulvert. Nun muss ich mein Konto für Melbourne wieder auffüllen. Wo ist das nächste Casino?", witzelt die US-amerikanische Komikerin, Moderatorin und Schauspielerin Ellen DeGeneres (55) via Twitter.

25.03.2013

Acht Jahre ist es her, seitdem das französische Duo Daft Punk ("Around The World") sein letztes Studioalbum "Human After All" veröffentlichte. Danach folgten zwar unter anderem ein Live-Album sowie einige Remix-Platten, jedoch gab es kein neues Studiomaterial von Guy-Manuel de Homem-Christo (39) und Thomas Bangalter (38).

25.03.2013

Die britische Schauspielerin Kate Winslet (37) hat sich dem Science-Fiction-Genre zugewandt. Die "Contagion"-Darstellerin wird in "Divergent" eine Hauptrolle übernehmen, berichtet "Kino.

25.03.2013
Anzeige