Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Erst YouTube, dann ZDF: Die Serie "Familie Braun"
Menschen Boulevard Erst YouTube, dann ZDF: Die Serie "Familie Braun"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 31.01.2016
Anzeige
Mainz

Ihr Vater, WG-Bewohner Thomas Braun (Edin Hasanovic), hatte mal vor Jahren einen One-Night-Stand mit einer Frau aus Eritrea und sieht sich nun mit den Folgen konfrontiert.

Unterstützt wird das Projekt von YouTube-Stars wie Florian Mundt (LeFloid), Max Krüger (Doktor Froid) und Steven Schuto (Space Frogs). Nachdem die Serie erst online geht, kommt sie ab 12. Februar auch ins Fernsehen, jeweils freitags laufen zwei Folgen nach der "heute-show" im ZDF. Alle acht Folgen am Stück gibt es in der Nacht zum Dienstag, 16. Februar (00.15 Uhr). (Infos zur Serie: http://dpaq.de/OoM0s)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Meg Ryan (54), Star von Hit-Komödien wie "Harry und Sally" und "Schlaflos in Seattle", will zum zweiten Mal Regie führen.

31.01.2016

Drei Wochen nach dem Tod von Rockmusiker David Bowie sind Einzelheiten aus dem Testament des Sängers bekannt geworden. Nach US-Medienberichten wünscht sich Bowie demnach, dass seine Asche auf der indonesischen Insel Bali verstreut wird.

31.01.2016

In manchen Weltregionen ist selbst Händchenhalten auf offener Straße verpönt. Wie sollen manche Flüchtlinge dann das Bützen im Karneval verstehen?

31.01.2016
Anzeige