Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Elvis' Tourbus für 263 000 Dollar versteigert
Menschen Boulevard Elvis' Tourbus für 263 000 Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 17.05.2015
Anzeige
New York

n. Nach Angaben des Auktionshauses Julien's Auctions waren das etwa 100 000 Dollar mehr als erwartet.

Elvis hatte den Bus ein Jahr vor seinem Tod für sich und das Quartett "The Stamps" gekauft, mit dem er auf Tour gehen wollte. Der Bus hatte zwölf Sitze und neun Betten, Klimaanlage, Fernseher und Kühlschrank. Und überall ist Presleys Motto TCB für "Taking Care of Business" ("Kümmere mich ums Geschäft" oder auch einfach "ich erledige das") zu sehen.

Für gute 40 000 Dollar, und damit auch mehr als erwartet, gingen noch zwei andere Elvis-Souvenirs weg. Knapp 47 000 Dollar brachte eine komplette Army-Uniform des Sängers mit Jacke, Hose, Mütze, Hemd und Schuhen. 41 600 Dollar kostete eine besondere Erinnerung an Priscilla: Die Heiratsurkunde der später gescheiterten Ehe.

Schon am Freitag war eine Gitarre von Ex-Beatle George Harrison versteigert worden. Der Musiker hatte die "Mastersound MS 500" im Sommer 1963 gespielt. Damals hatte sie ein paar britische Pfund gekostet, jetzt brachte sie 490 000 Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit umjubelten Auftritten einiger Teilnehmer hat der Eurovision Song Contest (ESC) in der Wiener Staatsoper Fahrt aufgenommen. Neben der irischen Kandidatin Molly Sterling gaben auch Giannis Karagiannis aus Zypern und Mørland & Debrah Scarlett aus Norwegen am Sonntag ihre Songs zum Besten.

17.05.2015

Bremen (dpa) - Severino Seeger aus dem hessischen Wächtersbach ist Deutschlands "Superstar 2015". Der 28-Jährige hat das Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen.

17.05.2015

Die australische Sängerin Kylie Minogue (46) ist auf Partnersuche und hat dabei kein Problem mit alternden Männern. "Mir machen graue Haare nichts aus, ich hab nichts gegen glatzköpfig oder zur Glatze neigen", sagte sie der britischen "Mail on Sunday".

17.05.2015
Anzeige