Navigation:

© SpotOn

People

Elton Johns Mann übernimmt die Mutterrolle

Der Popstar Elton John (65) und sein Ehepartner David Furnish (50) sind seit dem 11. Januar 2013 zum zweiten Mal Eltern geworden und beide zeigten sich in den ersten Reaktionen überglücklich.

Doch wen dürfen die kleinen Sprösslinge später mal Mami und wen Papi nennen?

Die britische Zeitung "The Sun" zeigt die Geburtsurkunde des Neugeborenen Elijah Joseph Daniel Furnish-John. Dort steht deutlich geschrieben: Elton Hercules John ist als Vater und David James Furnish als Mutter eingetragen.

Geht das überhaupt? Ja, geht es! Der Nachwuchs wurde in Los Angeles/Kalifornien geboren. Dort gibt es ein Gesetz, welches erlaubt, dass sich das Elternteil, welches das Kind aufziehen wird, anstelle der Leihmutter eintragen lassen kann. Davon haben die beiden wohl Gebrauch gemacht. Glückwunsch!

SpotOn