Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Elton John kauft Musikalben viermal
Menschen Boulevard Elton John kauft Musikalben viermal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 09.02.2016
Elton John hat kein Handy. Foto: Antonio Lacerda
Anzeige
Los Angeles

In einem Video, das am Sonntagabend (Ortszeit) bei YouTube eingestellt wurde, fahren der Musiker und der Comedian durch Los Angeles. Beide singen dabei lauthals einige von Elton Johns Hits wie "Crocodile Rock" und "Don't Let the Sun Go Down on Me". An einem digitalen Musikspeicher habe der 68-Jährige kein Interesse - er habe nicht mal ein Handy. "Es ist doch immer jemand in meiner Nähe, normalerweise habe ich einen Bodyguard dabei, der hat ein Handy", sagte der Musiker. Er besitze allerdings ein Tablet.

Sein neues Album "Wonderful Crazy Night" hat John vergangene Woche veröffentlicht. "Ich habe immer noch die Energie eines 20-Jährigen und will weitermachen." Er sehe keinen Sinn darin, in Rente zu gehen. "Sobald du aufhörst, stirbst du."

Die Rubrik "Carpool Karaoke" (deutsch: Fahrgemeinschaftskaraoke) ist ein beliebter Bestandteil der US-Show. Kürzlich sorgte Gastgeber Corden mit dem Video einer Autofahrt mit Sängerin Adele für Begeisterung im Netz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin Alexandra Maria Lara (37) wünscht sich mehr Herzlichkeit. "Wahrscheinlich ist es eine Illusion, aber ich fände es schön, wenn die Menschen einfach ein bisschen netter zueinander wären", sagte sie der Zeitschrift "Freundin".

09.02.2016

Eine Haarlocke des 1980 erschossenen Beatles-Sängers John Lennon könnte bei einer Auktion in den USA bis zu 10 000 Dollar (etwa 9000 Euro) einbringen. Es handele sich um das längste Stück Haar von Lennon, das jemals bei einer Versteigerung angeboten worden sei, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Montag mit.

09.02.2016

Schauspieler Hugh Jackman (47, "X-Men") ist erneut wegen Hautkrebs behandelt worden. "Ein Beispiel, was passiert, wenn man keinen Sonnenschutz aufträgt", schrieb der 47-Jährige am Montag (Ortszeit) auf Instagram zu einem Foto, das ihn mit Pflaster auf der Nase zeigt.

09.02.2016
Anzeige