Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Elf Verletzte bei Heavy-Metal-Konzert
Menschen Boulevard Elf Verletzte bei Heavy-Metal-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 11.11.2012
Anzeige
Köln

Die Platten der abgehängten Decke hätten sich während des Konzerts auf 25 Quadratmetern gelöst. Die Ursache war zunächst unklar.

Die Gipsplatten fielen auf die Zuschauer, die vor der Bühne standen. Die Band Callejon habe die rund 1200 Gäste sofort aufgefordert, die Halle zu verlassen, hieß es. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits alle Besucher auf der Straße. Der Veranstalter brach das Konzert ab.

Die beliebte Konzerthalle im Stadtteil Ehrenfeld wurde nach Angaben der Polizei sofort für alle Personen abgesperrt. Am Montag wollen Polizei, Feuerwehr und Bauamt den Ort überprüfen. Es sei nicht auszuschließen, dass es "Versäumnisse" gegeben habe, sagte ein Polizeisprecher. In Konzerthallen werden Decken häufig für eine bessere Akustik abgehängt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist die Teenagerliebe vorbei und Mädchenschwarm Justin Bieber wieder zu haben? Die US-Klatschblätter überschlagen sich mit unbestätigten Berichten über ein angebliches Ende der Beziehung des 18-jährigen Sängers und seiner Freundin Selena Gomez (20).

11.11.2012

Der italienische Schmusesänger Eros Ramazzotti hält seine Musik für so gut, dass sie auch ohne sinnige Texte auskommen würde."Meine Stimme vermittelt etwas, das über den Wortsinn hinausgeht.

11.11.2012

Einen Tag vor der Verleihung der MTV Europe Music Awards in Frankfurt steht eine Preisträgerin schon fest: Für ihren Einfluss auf die Popmusik und für ihre Stimme bekommt die im Februar gestorbene Pop-Diva Whitney Houston den MTV-Preis "Global Icon".

10.11.2012
Anzeige