Navigation:

© SpotOn

People

Eine Weltraumreise für Kate Winslet

Die britische Schauspielerin Kate Winslet (37) durfte sich nach ihrer dritten Hochzeit Anfang Dezember über ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk freuen. Ihr frisch angetrauter Ehemann Ned RockNRoll (34) schenkte ihr eine Fahrt ins Weltall: In zwei Stunden erleben die beiden in rund 100 Kilometern Höhe Schwerelosigkeit.

Der 34-Jährige arbeitet Teilzeit im Raumfahrt-Unternehmen "Virgin Galactic", berichtet die britische Zeitung "The Sun". Initiator des Geschenks sei Neds Onkel Richard Branson, der Milliardär wolle sich laut der Zeitung bei Winslet für die Rettung seiner Mutter bei einem Brand bedanken. Für die Schauspielerin geht damit ein Traum in Erfüllung: "Sie will in den Weltraum", war sich Winslets dritter Ehemann bereits im September sicher.

Schon über 530 Leute haben sich einen Flug in den Weltraum gesichert. Komiker Russell Brand und US-Schauspieler Ashton Kutcher ließen sich für 124.000 Pfund ein Ticket ausstellen.

Der geadelte Unternehmer Sir Richard Branson, der mit einer Airline und einem Musiklabel Milliarden verdiente, hat 2004 Virgin Galactic gegründet. Er will mit den eigens konstruierten Raumgleitern SpaceShipOne und White Knight Two Passagiere in den Orbit fliegen. Mit den ersten Starts wird noch 2013 gerechnet.

SpotOn