Navigation:
Jamie Oliver hatte Diebe im Haus.

Jamie Oliver hatte Diebe im Haus. © David Sandison

Leute

Einbruch bei Starkoch Jamie Oliver

Einbrecher sind in die Londoner Villa des britischen Starkochs Jamie Oliver (40) eingedrungen. Die Diebe seien nur im Untergeschoss gewesen, es sei "keine große Sache" sagte ein Sprecher.

London. Oliver, seine Frau und die vier Kinder seien nicht im Haus gewesen. Die Polizei nannte zwar keine Namen, bestätigte aber, am Abend des 2. Oktober von einem Passanten gerufen worden zu sein, da die Tür zu einem Anwesen offen gestanden habe. Festgenommen worden sei niemand.

Oliver ist unter anderem als Fernsehkoch bekannt und setzt sich für gesundes Essen und Kochunterricht an Schulen ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Ein Heizkörper in Form eines Schweins steht auf der Hannover Messe. Die weltweit größte Industriemesse beginnt am 24. April. Ob das Schwein ein Verkaufsschlager wird, wird sich erst dann beurteilen lassen. Wir zweifeln allerdings.

zur Galerie