Navigation:

© ddp images

People

Ehemaliger Bassist der Deftones gestorben

Chi Cheng (42), ehemaliger Bassist der Nu-Metal-Band Deftones, starb im Alter von nur 42 Jahren. "Er wurde in die Notaufnahme gebracht und um drei Uhr morgens am heutigen Tag hörte sein Herz plötzlich auf zu schlagen.

Er verließ die Welt, kämpfte einen guten Kampf. Ihr habt ihm beigestanden und jeden Tag Liebe zukommen lassen. Er wusste, dass er sehr geliebt wurde und niemals alleine war", verkündete seine Mutter auf der Website "OneLoveForChi.com".

Chino Moreno, der Sänger der Band Deftones schrieb zum Tod seines ehemaligen Kollegen aus Facebook: "Ruhe in Frieden, Chi Cheng". Vor circa fünf Jahren hatte Cheng einen schweren Autounfall. Dabei wurde er aus dem Fahrersitz geschleudert und schwer verletzt. Seit dem Vorfall lag der Musiker im Koma, bis er 2012 teilweise aus der Bewusstlosigkeit wieder zu sich kam.

(ols/spot)