Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Edward Norton ist Vater geworden
Menschen Boulevard Edward Norton ist Vater geworden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 18.04.2013
Quelle: ddp images
Anzeige

Da Norton sein Privatleben geheim hält, erfuhr die Öffentlichkeit erst letzten Monat, dass die kanadische Filmproduzentin hochschwanger war. Und wie eben jetzt bekannt wurde, soll der kleine Sohn schon im März geboren worden sein.

In seiner neuen Vaterrolle fühlt sich der Hollywood-Star anscheinend pudelwohl. "Die beiden freuen sich so sehr darauf, Eltern zu sein", berichtete ein Insider "Us Weekly".

Derzeit arbeitet die frischgebackene Mama als Filmproduzentin - sie realisierte bereits Filme wie "Beim ersten Mal" und "Jungfrau (40), männlich, sucht...". Der "Der unglaubliche Hulk"-Darsteller hat auch schon wieder neue Drehpläne. Gemeinsam mit Emma Stone (24) und Naomi Watts (44) steht Norton in der Komödie "Birdman" vor der Kamera.

(nsv/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch Hollywood-Stars brauchen zwischen all dem Trubel um ihre Person mal eine Auszeit. So auch US-Schauspieler Ashton Kutcher (35) und seine Freundin Mila Kunis (29).

18.04.2013

Am 18. April 1938 wurde ein Mythos geboren: Superman gab seinen Einstand in "Action Comics". Auf dem legendären Cover der gesuchten ersten Ausgabe des Comichefts demonstriert der Held im roten Cape bereits seine Kräfte, indem er das Auto einiger Gangster über seinen Kopf schwingt und zerschmettert.

18.04.2013

Moderator Dieter Moor (54) will ab sofort Max heißen, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" und zitiert aus einer Mail des 54-Jährigen an Geschäftspartner und Freunde.

18.04.2013
Anzeige