Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ed O'Neill hat Britney Spears nicht erkannt
Menschen Boulevard Ed O'Neill hat Britney Spears nicht erkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 14.06.2016
Britney Spears ist ein großer Fan von Ed O'Neill. Foto: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Die beiden hätten sich zufällig am Flughafen von Los Angeles getroffen, erzählte der US-Schauspieler am Montag (Ortszeit) in der Talkshow "Ellen". "Sie kam auf mich zu und sagte 'Oh Mr. O'Neill, ich liebe 'Modern Family' und Sie sind mein Favorit in der Show'." Dann habe sie um ein Foto gebeten. "Sie hätte nicht netter sein können."

Am Tag danach habe ihm sein Manager gesagt, das Bild habe bei Twitter 50 000 Likes bekommen. Erst da habe er erfahren, dass die nette Frau Britney Spears war, sagte O'Neill. "Ich hatte keine Ahnung, dass sie es war. Schau dir meinen Gesichtsausdruck (auf dem Bild) an. Sehe ich so aus, als ob ich mit Britney Spears zusammensitze?", fragte O'Neill, der in den 80er Jahren als Al Bundy in "Eine schrecklich nette Familie" berühmt geworden war. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das "Restaurant Tim Raue" in Berlin ist auf die Liste der 50 besten der Welt gewählt worden. Der Küchenchef aus Berlin-Kreuzberg erreichte Platz 34. "Wir sind unglaublich stolz", sagte Raue (42) nach der Bekanntgabe der Platzierungen am Montagabend in New York.

14.06.2016

Schauspielerin Jordana Brewster (36) hat ihren zweiten Sohn bekommen. Eine Leihmutter habe den kleinen Rowan am vergangenen Donnerstag zur Welt gebracht, erklärte der Sprecher des "Fast and Furious"-Stars dem "People"-Magazin.

14.06.2016

US-Rapper Lil Wayne (33) geht es nach Krampfanfällen während eines Fluges wieder etwas besser. "Unter Aufsicht seiner eigenen Ärzte ist er in stabiler Lage und frohen Mutes", sagte ein Sprecher dem US-Musikmagazin "The Fader".

14.06.2016
Anzeige