Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Dwayne Johnson ist "Sexiest Man Alive"
Menschen Boulevard Dwayne Johnson ist "Sexiest Man Alive"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 15.11.2016
Anzeige
New York

Die Zeitschrift kürte Johnson, der unter dem Namen "The Rock" auch als Wrestler arbeitet, zum diesjährigen Mann mit dem größten Sex-Appeal, wie sie am Dienstag bekanntgab. Johnson sei nicht nur durchtrainiert, sondern auch lieb und klug, begründete die Zeitschrift die Auswahl. "Das ist großartig", wurde der zweifache Vater, der unter anderem in der Erfolgskinoserie "Fast & Furious" mitspielt, zitiert. Jetzt habe er alles erreicht.

Im vergangenen Jahr war Fußballlegende David Beckham zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden, davor der australische Schauspieler Chris Hemsworth. Seit 1985 vergibt die Zeitschrift den Titel jährlich, als erster war der Schauspieler Mel Gibson ausgezeichnet worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner Alexander Klaws wird zum ersten Mal Vater. Bei der Tarzan-Premiere in Oberhausen plauderte er die gute Nachricht aus.

07.11.2016

Überraschung für die Gäste einer Bar in Toronto: Justin Bieber erscheint, bestellt einen Drink und schaut Basketball. Plötzlich setzt sich der Popstar ans Klavier.

07.11.2016
Boulevard Messerstecherei nach Facebookpost - Attacke wegen Mathe-Rätsel: Richter hat Zweifel

Im eskalierten Matherätsel-Streit von Wismar hat Angreifer Alexander L. die Messerattacke auf den 19-jährigen Robert gestanden. Dem Richter kommen dennoch Zweifel. Konkret geht es um die Zufälligkeit der Begegnung von Opfer und Täter.

20.10.2016
Anzeige