Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Dustin Hoffman kommen in TV-Sendung die Tränen
Menschen Boulevard Dustin Hoffman kommen in TV-Sendung die Tränen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 10.03.2016
Hollywood-Star Dustin Hoffmann wird von Familiengeschichte in TV-Sendung zu Tränen gerührt. Quelle: Daniel Deme
Anzeige
New York

n. Dann floh sie nach Argentinien, bis sie 1930 im Alter von 62 Jahren schließlich die USA erreichte - mit einem Arm, schlechter Sicht und von der Einwanderungsbehörde auf Ellis Island in New York als "altersschwach" beschrieben.

In der am Montag ausgestrahlten Ahnenforschungs-Sendung "Finding Your Roots" rührte "Libbas" Mut den Schauspieler so sehr, dass er kurzzeitig in Tränen ausbrach. Anders als seine Eltern, die ihre Herkunft verheimlichten, stehe er heute zu seinen jüdischen Wurzeln. "Sie war eine Heldin", sagte Hoffman über seine Urgroßmutter. "Sie überlebten alle, damit ich hier sein kann." 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der britische Musiker Elton John (68) zeigt Teile seiner Fotografie-Sammlung im Londoner Museum Tate Modern. Die Schau "The Radical Eye" soll rund 150 Fotos der 1920er bis 1950er Jahre umfassen, darunter sind Werke von Man Ray, André Kertész und Berenice Abbott.

10.03.2016

Popsängerin Nena (55) mag das Duzen - und kann mit der förmlicheren Anrede nichts anfangen. "Siezen halte ich nie länger als drei Sekunden aus. Ich finde das albern", sagte sie dem Magazin "In".

10.03.2016

Der US-Schauspieler Alec Baldwin (57) wird zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren Vater. "Ireland, Carmen, Rafael, Alec und ich freuen uns, euch mitzuteilen, dass unsere Familie weiteren Zuwachs bekommt", schrieb die Yogalehrerin am Mittwoch.

10.03.2016
Anzeige