Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Drei Mal sechs Richtige mit Fünfer-Zahlenreihe
Menschen Boulevard Drei Mal sechs Richtige mit Fünfer-Zahlenreihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 31.07.2014
Sechs Zahlen in ein Kästchen. Quelle: Caroline Seidel
Anzeige
Saarbrücken

Den Jackpot mit vier Millionen Euro knackte aber keiner der Gewinner aus Nordrhein-Westfalen und Bayern: Dafür fehlte ihnen die richtige Superzahl.

Besonders kurios: Ein Tipper mit sechs Richtigen aus Bayern spielte per Quicktipp. Dabei wähle das Lottoterminal die Zahlen per Zufallsgenerator aus, erklärte der Sprecher von Saartoto, Thomas Schäfer, am Donnerstag in Saarbrücken. "So kann es gehen, vielleicht sollte man öfter mal dem Glück vertrauen."

159 Spieler tippten fünf Richtige plus Superzahl, sie bekommen je rund 2500 Euro ausbezahlt. Saartoto ist derzeit federführend im Deutschen Lotto- und Totoblock.

Das spektakuläre Ergebnis fand zunächst keine besondere Würdigung. Während der Ziehung erzählte Moderatorin Nina Azizi von früheren Lotto-Gewinnern und erklärte etwa, dass seit Januar 2010 die meisten Gewinne nach Nordrhein-Westfalen gegangen seien. Auch als alles gezogen war, las sie ohne mit der Wimper zu zucken die Zahlenreihe vor und wünschte noch "eine schöne Woche".

Dabei waren zuvor in der Lotto-Geschichte erst ein einziges Mal fünf aufeinanderfolgende Zahlen gezogen worden. Jetzt waren es die 9, 10, 11, 12 und die 13 sowie die 37. Die Superzahl lautete 3. "Die Glücksgöttin hat gezeigt, dass auch das Unwahrscheinliche wahrscheinlich sein kann", meinte Saartoto-Sprecher Schäfer.

Die erste Fünfer-Reihe hatte es am 10. April 1999 gegeben. Ein Westlotto-Sprecher nannte das damals eine "Sensation". Eine Sechser-Reihe kam übrigens nach Angaben von Saartoto noch nie vor.

Bei der Fünfer-Reihe vor 15 Jahren mussten sich die Gewinner mit deutlich weniger Geld zufriedengeben. Damals hatten so viele auf die Zahlenfolge gesetzt, dass ihnen bei fünf Richtigen nur 194 Euro zufielen. Seinerzeit waren es mehr als 38 000 Fünfer, wie Sprecher Schäfer sagte. Im Schnitt kann ein Spieler mit fünf Richtigen nach Angaben von Saartoto mit rund 3000 Euro rechnen.

Bei der Ziehung am Mittwoch gab es nur etwas mehr Gewinner als im Durchschnitt. Bundesweit tippten 1165 Spieler fünf Richtige und gewannen damit rund 1015 Euro. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Samstag liegen nun sieben Millionen Euro im Jackpot.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Neverland Ranch, einst Michael Jacksons legendäres Zuhause, soll verkauft werden. Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" und die Agentur Bloomberg berichteten am Donnerstag übereinstimmend, dass das fast elf Quadratkilometer große Anwesen von einem Finanzinvestor angeboten werde, der die Ranch 2008 von Jackson gekauft hatte.

31.07.2014

Der Jazzschlagzeuger Idris Muhammad, der mit Fats Domino 1956 dessen Welthit "Blueberry Hill" einspielte, ist tot. Muhammad, eigentlich Leo Morris, starb nach Angaben der "Times-Picayune" aus seiner Heimatstadt New Orleans am Dienstag im Alter von 74 Jahren.

31.07.2014

Bei Brei denken die meisten wohl erstmal an Babynahrung - in Kombination mit Hafer mausert der sich momentan aber zum regelrechten Frühstückstrend. Als "Porridge" tituliert haben mittlerweile Szene-Cafés von Berlin bis Zürich Haferbrei auf ihrer Karte.

31.07.2014
Anzeige