Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Dreckschweine" vertreiben den Winter
Menschen Boulevard "Dreckschweine" vertreiben den Winter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 25.05.2015
Hat in Herigsdorf eine lange Tradition und macht den Teilnehmern offaenbar Spaß: das Dreckschweinfest. Quelle: Peter Endig
Anzeige
Hergisdorf

t. Weiß gekleidete Läufer, die den Sommer symbolisieren, gingen mit Peitschen dazwischen, bis das letzte "Dreckschwein" vertrieben war.

"Der Winter ist ordentlich vertrieben worden", sagte der Amtmann der Pfingstgesellschaft Hergisdorf, Jürgen Colawo. Mehr als 2000 Besucher hätten das Spektakel verfolgt. "Es hat sich gelohnt", sagte Colawo. Nach Angaben des 35 Mitglieder zählenden Vereins wurde das Ritual erstmals im Jahr 1620 in einem Kirchenbuch schriftlich erwähnt. Es soll sich um einen uralten, vorchristlichen Brauch handeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Platte Reifen, rostige Ketten, fehlende Sattel: Tausende Schrottfahrräder rotten in Städten vor sich hin - zum Ärger von Ordnungsämtern und Radfahrern auf der Suche nach einem freien Platz im Fahrradständer.

25.05.2015

Mehr als die Hälfte aller Deutschen findet Männer mit Bärten attraktiv. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Danach sagen drei von fünf Frauen (61 Prozent) und sogar knapp die Hälfte aller Männer (49 Prozent), dass sie einen gepflegten Bart hübsch finden.

25.05.2015

Der Detroiter Jazztrompeter Marcus Belgrave ist tot. Der Musiker, der mit Größen wie Ray Charles oder Wynton Marsalis spielte, starb nach Angaben der "Detroit Free Press" vom Montag am Sonntag in Ann Arbor bei Detroit.

25.05.2015
Anzeige