Navigation:
Digital

Dockr bringt zahlreiche Vorteile für iPad-Besitzer

Gute Nachricht für alle iPad-Besitzer: Ein Zubehör namens "Dockr" soll bald gleich mehrere Wünsche auf einmal erfüllen und die Einsatzmöglichkeiten des Tablets erweitern.

Was das Dockr genau ist? Auf dem Online-Portal "neuerdings.com" wird es als eine Kombination aus Schutzhülle, Tastaturhalterung und Zusatzakku beschrieben. Es soll unter anderem das eingesteckte iPad um bessere Lautsprecher sowie um einen USB-und einen Mikro-USB-Anschluss ergänzen, um andere Geräte mit Strom zu versorgen.

Ein weiterer Vorteil des Gerätes ist sein Gehäuse: Weil es komplett aus Kunststoff gebaut ist, bietet es nach den Aussagen der Macher sehr viel Schutz für das iPad. Was die Optik anbelangt, so habe sich das Dockr Laptops zum Vorbild genommen: Das iPad werde dort platziert, wo sich das Display befindet und davor ließe sich entweder Apples Bluetooth-Tastatur oder die Tastatur der Dockr-Macher einklinken, wie "neuerdings.com" weiter erklärt.

Wer sich nun Gedanken macht, ob ein derart praktisches Ding auch stylish aussehen kann, sei hiermit beruhigt: Das Dockr gibt es in durchsichtigem Plastik nicht nur in edlem Schwarz oder Weiß, sondern auch in den Farben Rot, Grün und Blau. Und ganz wichtig: Alle bisherigen 9,7-Zoll-iPads finden dort ihren Platz. Ganz genaue Angaben zum Akku gibt es von Herstellerseite aus zwar noch nicht aber fest steht schon einmal, dass der eingebaute Akku dem iPad in etwa sechs bis acht Stunden weitere Laufzeit bescheren soll.

Leider ist das Produkt nicht gerade billig: Wer in den Besitz der Multifunktionshülle Dockr gelangen möchte, muss das Projekt derzeit via "Kickstarter" unterstützen. Inklusive Versandkosten müssen dann umgerechnet schon einmal 105 Euro vorgestreckt werden. Und wer dann noch die passende Tastatur mitgeliefert haben möchte, muss weitere 130 Euro berappen.

(lp/spot)