Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Digitaler Weg zur letzten Ruhestätte in Wien
Menschen Boulevard Digitaler Weg zur letzten Ruhestätte in Wien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 01.11.2012
Anzeige
Wien

b. Das berichtet die österreichische Nachrichtenagentur APA am Dienstag. Über ein Smartphone wird der genaue Ort angezeigt - sowohl in Karten- als auch in Satellitenansicht. Akustische Hinweise gibt es aber nicht. Hinterbliebene können sich in Wien auf kreative Art und Weise verabschieden. Eine Urne aus unbehandeltem Ahorn wird seit neuestem mit zwölf Acryl-Farben ausgeliefert und kann selbst bemalt werden. Auch neu im Programm: bereits gestaltete Urnen mit Swarovski-Steinen. [Wiener Friedhöfe]( http://dpaq.de/TETXH)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Praktisch vielleicht, modisch wohl eher nicht: Bartmützen sollen den Frostbeulen unter den Männern Kinn und Wangen wärmen. Modelle gibt es vom gehäkelten Vollbart aus einem Baumwoll-Acryl-Gemisch über Ausführungen mit Namen wie "Red Viking" oder "Hangover".

01.11.2012

Es gibt Hormonyoga, Nacktyoga, Yoga bei Hitze und sogar für Hunde - das heißt "Doga", aus Dogs und Yoga. Der Trend zu der indischen Gymnastiklehre scheint kein Ende zu haben.

01.11.2012

Das britische "DJ Mag" hat bereits zum fünften Mal Armin van Buuren zum DJ des Jahres (best DJ in the world) gekürt.Im vergangenen Jahr hatte der französische House-Music-Star David Guetta den Trance-DJ van Buuren nach mehreren Jahren vom Thron gestoßen - jetzt fiel er jedoch von Platz eins auf vier.

01.11.2012
Anzeige