Navigation:

© SpotOn

TV

Diese Stars fliegen ins "Dschungelcamp"

Die Stars der neuen "Dschungelcamp"-Staffel sind von Frankfurt aus Richtung Australien gestartet. Einer musste sich offenbar noch Mut antrinken: Helmut Berger. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung kam der 68-Jährige verwirrt und betrunken zum Flughafen.

Angeblich musste ihn sogar eine RTL-Mitarbeiterin stützen. Auf die Frage, ob er keine Angst habe, nicht an Bord des Fliegers gelassen zu werden, soll der Schauspieler geantwortet haben: "Mir ist alles scheißegal."

Mit in den australischen Busch reisten außerdem Drag-Queen Olivia Jones (43) und Fiona Erdmann (24), eine ehemalige Teilnehmerin von "Germany's Next Topmodel". Das sind die einzigen beiden Kandidatinnen, die RTL bisher offiziell bestätigt hat. Außerdem waren Medienberichten zufolge noch diese Promis am Frankfurter Flughafen zu sehen: "Unter uns"-Star Claudelle Deckert (36), Ex-DSDS-Jurymitglied Patrick Nuo (30), DSDS-Kandidat Joey Heindle (19), Schlagersänger Klaus Baumgart (58), Kaufhauserpresser Arno "Dagobert" Funke (62), Bachelor-Kandidatin Georgina (22), die Tochter von Tony Curtis, Allegra Curtis (46), Katzenberger-Mutter Iris Klein (45) sowie "Hot Banditoz"-Star Silva Gonzales (33).

Die siebte Runde von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" startet am 11. Januar mit einer dreistündigen Eröffnungsshow. Das Finale findet am 26. Januar statt.

SpotOn