Navigation:

© SpotOn

People

Diebe rauben Hilary Swank im Taxi aus

Schock für Schauspielerin Hilary Swank: Die 38-Jährige wurde in einem Taxi in Frankreich überfallen. Drei Unbekannte stürmten auf die Straße, schlugen die Rückscheibe des Taxis ein und raubten die Handtasche des US-Stars.

Die Designer-Tasche lag neben der Schauspielerin auf der Rückbank, wie "news.sky.com" berichtet.

Swank erlitt einen kleinen Schock, wurde aber nicht verletzt. Die Gegend im Norden von Paris ist für solche Überfälle bekannt. Die Räuber nutzen die Möglichkeit zum Überfall, während die Autos im Stau stehen. Sie sind meistens genauso schnell weg, wie sie gekommen sind.

SpotOn