Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Die etwas andere Castingshow: "Killer Karaoke"
Menschen Boulevard Die etwas andere Castingshow: "Killer Karaoke"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 18.04.2013
Anzeige
<br/>Berlin

Seit 14. April ist die äußerst krasse Castingshow "Killer Karaoke" mit Stunt-Performer Steve-O (38) als Moderator jetzt jeden Sonntag auch in Deutschland zu sehen. Die Kandidaten müssen darin ihr Gesangstalent unter Extrembedingungen zeigen: Sie werden beim Singen gepiesackt und dürfen nicht aufhören. So sieht man voller Schadenfreude, wie Leute in eiskaltes Wasser getaucht oder sie in einem Ganzkörper-Schutzanzug von Kampfhunden angefallen werden - oder aber wie ein Mann die Körperhaare mit Wachs entfernt bekommt. Uaaaaaah!

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunger auf Fast Food, aber keine Lust auf schmierige Burger? Wo New York, Los Angeles und Paris schon seit einiger Zeit vorpreschen, da darf Berlin nicht länger fehlen: sogenannte "Food Trucks", die an wechselnden Standorten rechts ranfahren und Anspruchsvollere verköstigen.

18.04.2013

Gewürzexplosion beim Zähneputzen: Liebhaber der würzigen Küche können nun sogar bei der Mundhygiene auf ihre Kosten kommen: Der Essener Kay Link vertreibt Zahnpasten für alle, die den Geschmack von Chilischoten oder Rosmarinöl auch beim Zähneputzen beibehalten möchten.

18.04.2013

"Meine Gedanken und Gebete gelten allen in Boston und Texas", twittert "Desperate Housewives"-Schauspielerin Eva Longoria (38) in voller Anteilnahme. In Boston wurde vor drei Tagen ein terroristischer Anschlag während des Marathons ausgeübt, in Texas war vor einigen Stunden eine Düngemittelfabrik explodiert und hatte mehrere Menschen mit in den Tod gerissen.

18.04.2013
Anzeige