Navigation:

© SpotOn

Musik

Die drei Sugababes sind wieder vereint

Ein ganz besonderes Silvester-Highlight gab es für die Gäste der Londoner Ponystep Party: nicht etwa ein spektakuläres Feuerwerk, sondern der Auftritt der Band Sugababes.

Das ursprüngliche Trio um Mutya Buena (27), Keisha Buchanan (28) und Siobhan Donaghy (28) hatte zum Jahreswechsel ihren ersten gemeinsamen Auftritt nach zehn Jahren, berichtet "Digital Spy". Auf der Feier performten sie ein Cover des Songs "Diamonds" von Rihanna und ein paar ihrer Hitsingles wie "Overload" und "Freak Like Me".

Seit November 2012 stand fest, dass die drei Sugababes wieder zusammen kommen werden. Mit dem Song "One Touch" und einem neuen Album wollen Buena, Buchanan und Donaghy wieder voll durchstarten. Ein Bild auf "Twitter" von Sängerin Keisha Buchanan zeigt das wiedervereinte Trio. Der Titel von Buchanan darunter lautet: "Argggh, ich liebe meine Schwestern."

SpotOn