Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Die Rolling Stones kündigen Sommer-Konzerte an
Menschen Boulevard Die Rolling Stones kündigen Sommer-Konzerte an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 03.04.2013
Anzeige
London

"Es ist eine gute Show mit vielen klassischen Stücken", erklärte Frontmann Mick Jagger am Mittwoch. Auftritte sind unter anderem für Las Vegas und Chicago angesetzt. Am 6. Juli, genau 44 Jahre nach einem Auftritt im Hyde Park, kehren sie dorthin zurück. "Wir haben großartige Erinnerungen an den Hyde Park und können uns keinen besseren Ort vorstellen, um im Sommer vor unseren UK-Fans aufzutreten", sagte Jagger.

Vergangene Woche war bekannt geworden, dass die Stones in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Karriere beim legendären Glastonbury Festival auftreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr in Kürze

dpa

03.04.2013

Trauer, Gruseln und der erste Kuss sind einige der Themen im TV-Film "Der Tote im Watt" (8. April, ZDF, 20.15 Uhr), der eine gelungene Mischung aus Krimi, Thriller und Familiendrama ist - nicht zuletzt dank Max von Thun (36).

04.04.2013

Erstmals in der Geschichte der spanischen Monarchie ermittelt die Justiz in einem Korruptionsskandal gegen einen direkten Nachkommen des Königs: gegen seine Tochter Cristina.

03.04.2013
Anzeige