Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard „Die Rolle der Rey wird keine Bürde für mich sein“
Menschen Boulevard „Die Rolle der Rey wird keine Bürde für mich sein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 10.12.2017
Daisy Ridley. Quelle: imago/ZUMA Press
Anzeige
Hannover

Erfreut ist Daisy Ridley über den weiteren Fortgang der Film-Saga, in der künftig noch mehr Frauen eine wichtige Rolle übernehmen werden: „In „Die letzten Jedi“ kommen übrigens noch die Schauspielerinnen Kelly Marie Tran und Laura Dern dazu. Die weibliche Reise durch die Galaxis geht also weiter und wird noch weiblicher.“ Dass die Lego-Nachbildung ihrer Rey so knurrig daherkommt, sieht Ridley gelassen: „Ich denke, die Lego-Leute haben einen guten Humor. Ich bin davon ganz begeistert, ich hätte nie gedacht, dass mir mal so was passiert.“ Ridley selbst trägt nach eigenen Worten eine Rey-Figur am Schlüsselbund. „Leider ist der Kopf abgefallen. Ich brauche also eine neue.“

Die Liebe zum Weltraum-Epos „Star Wars“ nimmt weltweit spektakuläre Formen an. Ob meterhohe Skulpturen, vergoldete Kostüme oder nachgebaute Kulissen – die Fans von Skywalker, Han Solo, R2D2, Darth Vader und Co. lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Til Schweiger (53) macht ein Versprechen an seine Fans im Saarland wahr: Er kommt an diesem Montag (11. Dezember) nach Saarbrücken, wie sein Management am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

08.12.2017

Die von Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) bei ihrem Besuch in Heidelberg geknoteten Brezeln sind von einem Rundfunksender für 2355,67 Euro versteigert worden.

08.12.2017

Die First Lady der USA, Melania Trump, würde die Feiertage am liebsten auf einer einsamen Insel verbringen.

08.12.2017
Anzeige