Navigation:

© SpotOn

People

Die Hohenzollern-Zwillinge sind da

Doppeltes Babyglück im Hause Hohenzollern: Georg Friedrich Prinz von Preußen (36) und seine Frau Sophie (34) sind zum ersten Mal Eltern geworden. "Mit großer Freude und Dankbarkeit gibt der Chef des Hauses die Geburt seiner Söhne Carl Friedrich und Louis Ferdinand bekannt, die am 20. Januar 2013 in Bremen zur Welt gekommen sind.

Prinzessin Sophie und die Zwillinge sind wohlauf", teilte der stolze Vater auf der Webseite "www.preussen.de" mit.

Die Geburt war erst im Februar erwartet worden. Die Zwillinge kamen in einer Bremer Klinik zur Welt, da das Paar kurz vor Weihnachten von Berlin in Georg Friedrichs Geburtsort Fischerhude in der Nähe der Hansestadt umgezogen sind. Georg von Preußen ist Chef des Hauses Hohenzollern und Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. Am 27. August 2011 heiratete er vor rund 700 geladenen Gästen aus dem deutschen und internationalen Hochadel Sophie Prinzessin von Isenburg.

SpotOn