Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Die Croods" beherrschen das Osterwochenende
Menschen Boulevard "Die Croods" beherrschen das Osterwochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 02.04.2013
Anzeige

Zwischen Donnerstag und Sonntag wollten rund 362.000 Besucher den Animationshit sehen. Damit knackte der Film die Marke von einer Million Zuschauern.

Auf den Plätzen zwei und drei tummelten sich am Osterwochenende zwei Neueinsteiger. "G. I. Joe: Die Abrechnung" schauten 311.000 Zuschauer an. Damit legt der zweite Teil der Reihe einen erfolgreicheren Start als sein Vorgänger "G. I. Joe: Geheimauftrag Cobra" hin. In der Fortsetzung ist unter anderem Bruce Willis als General Joe Colton zu sehen.

Die Komödie "Voll Abgezockt" platzierte sich auf Rang drei der deutschen Kino-Charts und lockte somit 172.000 Besucher in die Kinos. In Seth Gordons Film frönt die Shopping Queen Diana, gespielt von Melissa McCarthy, in einem Vorort von Miami ausschweifend ihrer großen Kaufleidenschaft und häuft astronomische Kreditschulden an. Die Identität von Sandy Patterson, die Diana beim Einkaufen benutzt, gehört aber eigentlich einem Buchhalter (Jason Bateman), der auf der anderen Seite der USA lebt.

(ols/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor knapp zwei Wochen fand in Berlin die 22. ECHO-Verleihung statt. Der Auftritt von Lena Meyer-Landrut dürfte als einer der unterhaltsamsten in Erinnerung bleiben.

02.04.2013

Deutsche Krimis haben derzeit Hochkonjunktur. Das beweisen die Ermittler der "Tatort"-Reihe momentan Woche für Woche. Am Montagabend erzielten die Münchner Ermittler Batic und Leitmayr zwar keinen rekordverdächtigen Wert wie die Kollegen aus Hamburg und Münster in den Wochen zuvor.

02.04.2013

Er verpasste nur knapp den Sieg beim ersten "Big Brother"-Finale 2000, doch anders als seine Mitstreiter schwimmt Jürgen Milski (49) auch heute noch auf der Erfolgswelle.

02.04.2013
Anzeige