Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Diablo Codys Regiedebüt mit Russell Brand kommt ins Kino
Menschen Boulevard Diablo Codys Regiedebüt mit Russell Brand kommt ins Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 07.08.2013
Diablo Codys Regiedebüt läuft im Oktober in den US-Kinos an. Quelle: Nina Prommer
Anzeige
Los Angeles

com" stellte jetzt den Trailer von "Paradise" ins Netz.

Der Streifen mit den Hauptdarstellern Russell Brand ("Arthur") und Julianne Hough ("Burlesque") läuft in den USA im Oktober an. Der deutsche Starttermin ist noch nicht bekannt. Codys erstes Regiewerk dreht sich um eine erzkonservative und religiöse junge Frau (Hough), die nach einem Flugzeugabsturz ihr Vertrauen in Gott verliert. In der Spielerstadt Las Vegas stürzt sie sich ins wilde Vergnügen, findet dann aber mit Hilfe eines Mannes (Brand) wieder zu sich zurück. Octavia Spencer ("The Help") spielt eine lockere Casino-Angestellte.

Brand und Hough kennen sich bereits von dem Film-Musical "Rock of Ages".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Lincoln"-Regisseur Steven Spielberg macht einen Rückzieher. Der Oscar-Preisträger wird nun doch nicht den geplanten Scharfschützen-Film "American Sniper" mit "Silver Linings"-Star Bradley Cooper in der Hauptrolle drehen.

07.08.2013

Jack Osbourne (27) macht seinen Vater Ozzy (64) und seine Mutter Sharon (60) zum zweiten Mal zu Großeltern. Seine Frau Lisa (26) sagte der US-Zeitschrift "People", sie sei schwanger.

07.08.2013

Musiker Roger Cicero ("Frauen regier'n die Welt") und seine langjährige Lebensgefährtin Kathrin gehen getrennte Wege. Der 43-Jährige und die Mutter seines Sohnes Louis (5) haben sich vor geraumer Zeit getrennt, wie Ciceros Management am Dienstag in Hamburg mitteilte.

06.08.2013
Anzeige