Navigation:
Diablo Codys Regiedebüt läuft im Oktober in den US-Kinos an.

Diablo Codys Regiedebüt läuft im Oktober in den US-Kinos an. © Nina Prommer

Film

Diablo Codys Regiedebüt mit Russell Brand kommt ins Kino

Oscar-Gewinnerin Diablo Cody, die 2008 mit ihrem Drehbuch für das Comedy-Drama "Juno" Hollywoods höchsten Preis gewann, bringt ihr Regiedebüt in die Kinos. Das Kinoportal "Deadline.

Los Angeles. com" stellte jetzt den Trailer von "Paradise" ins Netz.

Der Streifen mit den Hauptdarstellern Russell Brand ("Arthur") und Julianne Hough ("Burlesque") läuft in den USA im Oktober an. Der deutsche Starttermin ist noch nicht bekannt. Codys erstes Regiewerk dreht sich um eine erzkonservative und religiöse junge Frau (Hough), die nach einem Flugzeugabsturz ihr Vertrauen in Gott verliert. In der Spielerstadt Las Vegas stürzt sie sich ins wilde Vergnügen, findet dann aber mit Hilfe eines Mannes (Brand) wieder zu sich zurück. Octavia Spencer ("The Help") spielt eine lockere Casino-Angestellte.

Brand und Hough kennen sich bereits von dem Film-Musical "Rock of Ages".

dpa