Navigation:
Mal dicker, mal dünner: Devid Striesow.

Mal dicker, mal dünner: Devid Striesow. © Jens Kalaene

Leute

Devid Striesow kann problemlos zu- und abnehmen

Radikale Gewichtsveränderungen sind für den Schauspieler Devid Striesow ("Tatort") kein Problem. Seine Tipps für das Abnehmen: "Wenig essen, viel Sport. Und viel Seilspringen.

Frankfurt/Main. " Dies sei nicht schwer, sagte der 42-Jährige dem Hessischen Rundfunk (hr), wie der Sender am Freitag mitteilte.

Um Gewicht zuzulegen, müsse man Mandelshakes, gute Fette und viele Kohlenhydrate zu sich nehmen. Für den Kinofilm "Ich bin dann mal weg" nahm Striesow nach eigenen Angaben zehn Kilogramm zu, für den Film "Drei" von Tom Tykwer habe er mal 23 Kilogramm abnehmen müssen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Der Himmel brennt: NP-Leserin Sina Schröder fotografierte den atemberaubenden Sonnenuntergang in Döhren.

zur Galerie