Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Designer von berühmtem Pink-Floyd-Cover gestorben
Menschen Boulevard Designer von berühmtem Pink-Floyd-Cover gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 19.04.2013
Ikone der Cover-Art: Pink Floyds «Dark Side Of The Moon». Foto: EMI
Anzeige
London

Thorgersons Designs seien ein unverzichtbarer Teil der Arbeit von Pink Floyd gewesen, erklärte Sänger David Gilmour. Die beiden hatten sich bereits als Teenager kennengelernt. Thorgerson hatte auch Cover für Alben von Led Zeppelin, Muse oder Peter Gabriel gestaltet.

Berühmt wurde er jedoch vor allem für die Darstellung eines Prismas, in dem sich das Licht spiegelt, für "The Dark Side of The Moon".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der "Robin Hood"-Schauspieler Russell Crowe hat im wahrsten Sinne des Wortes ein tierisches Problem. Unzählige Kakadus sollen ihn bei der Arbeit stören, twitterte der 49-Jährige.

19.04.2013

Die Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (22) soll kommende Woche den Friendship Award vom "Down Syndrome of Louisville"-Team erhalten. Obwohl die Karriere der Schauspielerin sehr fordernd ist, findet sie dennoch Zeit die Freundschaft mit ihrem Schulfreund Andy Strunk aufrechtzuerhalten.

19.04.2013

Rund eineinhalb Jahre nach dem Start ihrer Karriere sieht sich das Pop-Duo Glasperlenspiel noch als musikalische Newcomer. "Für uns ist ein Traum wahr geworden.

19.04.2013
Anzeige