Navigation:
Ikone der Cover-Art: Pink Floyds «Dark Side Of The Moon». Foto: EMI

Ikone der Cover-Art: Pink Floyds «Dark Side Of The Moon». Foto: EMI

Musik

Designer von berühmtem Pink-Floyd-Cover gestorben

Der Designer des legendären Covers der Pink-Floyd-Platte "The Dark Side Of The Moon", Storm Thorgerson, ist tot. Der Grafiker sei im Alter von 69 Jahren an Krebs gestorben, teilte die Band auf ihrer Internetseite mit.

London. Thorgersons Designs seien ein unverzichtbarer Teil der Arbeit von Pink Floyd gewesen, erklärte Sänger David Gilmour. Die beiden hatten sich bereits als Teenager kennengelernt. Thorgerson hatte auch Cover für Alben von Led Zeppelin, Muse oder Peter Gabriel gestaltet.

Berühmt wurde er jedoch vor allem für die Darstellung eines Prismas, in dem sich das Licht spiegelt, für "The Dark Side of The Moon".

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Selfie mit Sturmfrisur: Hurrikan Ophelia rast über Irland - und sorgt für windstarke Fotos.

zur Galerie