Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Designer Tommy Hilfiger wollte Rockstar werden
Menschen Boulevard Designer Tommy Hilfiger wollte Rockstar werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 21.04.2013
Im Herzen ein Rock'n'Roller: Tommy Hilfiger. Quelle: Christian Charisius
Anzeige
München

Coole Klamotten trug er dennoch - und eröffnete seinen eigenen Laden. "Alle jungen Leute haben bei mir eingekauft", sagte Hilfiger. Dann habe er begonnen, die Kleidung für seine Shop selbst zu entwerfen, obwohl er nie Mode oder Design studiert habe. Hilfiger: "Das ist mein American Dream."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tage werden wieder wärmer, man sitzt zusammen am See, trinkt ein Bier, dann eventuell ein zweites, etwas abseits wettet man, wer am meisten Wodka trinken kann.

21.04.2013

Die Musiker Beyoncé (31) und Jay-Z (43) sind ein echtes Powerpaar. Das schlägt sich auch auf ihren Marktwert wieder. Der liege bei über einer Milliarde Dollar, berichtet die "International Business Times".

21.04.2013

Kanye West (35, "Watch the Throne") unternimmt alles, um seine schwangere Freundin Kim Kardashian (32) zu unterstützen. Obwohl der Rapper in den vergangenen Monaten viel im Ausland unterwegs war, um aufzutreten und ein neues Album zu produzieren, kam er zu allen Arztterminen von Kim nach Hause, schreibt das US-Promiportal "TMZ".

21.04.2013
Anzeige