Navigation:

© KiK

People

Der Frühling ist da - darauf freuen sich die Promis!

Bei Werbe-Ikone Verona Pooth löst der Frühling Glücksgefühle aus, Moderatorin Nina Eichinger holt ihre Sommerkleider wieder aus dem Schrank - auch die Promis weinen dem Winter keine Träne nach.

Doch worauf freuen sie sich jetzt am meisten? Die Nachrichtenagentur spot on news hat nachgefragt:

Ex-Fußballstar Lothar Matthäus: "Jetzt wird's Zeit, dass die Frauen sich endlich mal wieder etwas luftiger kleiden können."

Schauspielerin Uschi Glas: "Ich freue mich auf schneefreie Zeiten, mit Sonne, Garten und Blumen. Aber ich bin skeptisch, denn am Geburtstag meines Sohnes Benjamin, am 27. April, hat es früher immer Schnee gehabt."

Werbe-Ikone Verona Pooth: "Ich freue mich auf die ersten Sonnenstrahlen, denn die lösen Glücksgefühle aus, wie man sie sonst nur von Schokolade bekommt. Insofern kommt der Frühling meiner Figur zugute, da ich dann endlich nicht mehr so viel naschen muss."

Moderatorin Karen Webb: "Endlich keine dicken Sachen mehr anziehen. Mit zwei kleinen Kindern ist das ganz schön strapaziös."

Regisseur Joseph Vilsmaier: "Der Frühling lässt sein blaues Band wieder durch die Lüfte flattern. Süße wohl bekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land, dazu a' frische Maß, a' paar hübsche Madln und die Welt ist für den Augenblick in Ordnung."

Schauspieler Ken Duken: "Ich habe immer Frühlingsgefühle und meine Laune kann nicht besser werden."

Moderatorin Nina Eichinger: "Endlich keine zehn Schichten mehr anziehen. Ich freue mich auf meine Sommerkleider."

(ali/spot)