Navigation:

© SpotOn

TV

Der Bachelor probiert gern Neues aus

"Er ist ein schöner, einfacher Junge geblieben, der nicht daran denkt, die Nase hoch zu tragen". Helga, die Mutter von Jan Kralitschka (36) alias "Der Bachelor", ist sich sicher: Die Rolle in der RTL-Show hat ihren Sohn nicht verändert, sagt sie im Interview mit dem Onlineportal "SUPERillu.

de". Obwohl Kralitschka neben seiner Rolle als Bachelor auch Rechtsanwalt und Model ist, hat er noch Zeit für die Familie: "Jan spricht mit uns über alles, fragt häufig nach unserer Meinung", verrät die 67-Jährige.

Dass ihr Sohn in der Fernseh-Show unter verschiedenen Frauen eine auswählt, akzeptiert Helga. Ihr Sohn sei sehr offen: "Jan könnte auch woanders Frauen kennenlernen. Aber er probiert eben gerne Neues aus", sagt sie. Mit jeder Kandidatin wäre sie aber als Schwiegertochter nicht einverstanden und vertraut da auf den Geschmack ihres Jüngsten.

Kralitschkas Eltern leben in Schönebeck in Sachsen-Anhalt, er selbst ist in einem Bauernhaus in Nordrhein-Westfalen zuhause. Der 36-Jährige hat zwei Kinder und dreht für seine RTL-Show in Kapstadt.

SpotOn