Navigation:

© SpotOn

TV

Der Bachelor im Aus?

In der TV-Sendung "Der Bachelor" geht es immer heißer her. Erst wurde der attraktive Jan Kralitschka mit den Pornoskandalen der taffen Melanie konfrontiert, dann kam auch schon die nächste Katastrophe.

Kandidatin Nina kämpfte mit einer großen Lüge um das Herz des Bachelors: Sie ist bereits mit einem Millionär verheiratet.

Doch es kommt noch verwirrender. Jetzt wurden in der Villa auch noch heiße Küsse ausgetauscht! Nicht mit Jan, sondern zwischen dem Ex-Porno-Sternchen Melanie (24) und der eigentlich vergebenen Nina (24), auch "Barbie" genannt. Ungeniert und ohne Scheu züngeln die beiden Blondinen heftig vor laufender Kamera. Muss sich der Bachelor jetzt auch noch Sorgen machen, auf dem Abstellgleis zu landen?

Eigentlich sollte es in der Sendung darum gehen, um die Liebe des charmanten Junggesellen zu buhlen und sein Herz zu erobern - und nicht mit den Mitstreiterinnen Zärtlichkeiten auszutauschen. So sieht es jedenfalls Staffel-Zicke Conny (32), welche die beiden entdeckte. Der Zickenkrieg wurde somit aufs Neue eröffnet. Doch was sagt eigentlich der Bachelor dazu? Bisher noch nichts, denn bis zum Ende der Folge hatte er es nicht erfahren.

SpotOn