Navigation:
Musik

Depeche Mode verteidigt die Chartspitze

Höhenflug für Depeche Mode. Die Altrocker führen mit ihrem 13. Studioalbum weiterhin die deutschen Charts an. "Delta Machine" verteidigt die Spitze vor Neueinsteiger Tobias Sammet und seiner Metal Oper Avantasia.

"The Mystery Of Time", das bereits sechste Studioalbum des überraschenden Projektes, erkämpft sich souverän Rang zwei.

Knapp dahinter tummelt sich ein weiterer Neueinsteiger. Udo Lindenberg & Das Panikorchester der Bühne holen sich mit der fast 160 Minuten-Platte "Ich mach mein Ding - Die Show" Platz drei.

Etwas weiter abgeschlagen auf der 12 finden sich Killswitch Engange mit "Disarm The Descent". Die Metaller gehen nach über einem Jahrzehnt wieder mit ihrem ursprünglichen Sänger Jesse Leach an den Start. Auf der 19 versammeln sich Rapper Kool Savas, Sido, Mo Trip und Vega um Hip-Hopper Liquit Walker und sein Debüt-Album "Unter Wölfen".

(jb/spot)