Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Depardieu lernt Mähen bei Lukaschenko
Menschen Boulevard Depardieu lernt Mähen bei Lukaschenko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 23.07.2015
Männer mit Sense: Gérard Depardieu (2.v.r) und Alexander Lukaschenko (r). Foto: Andrei Stasevich
Anzeige

"Man muss eine halbe Drehung machen", erklärte Lukaschenko dem Filmstar ("Asterix und Obelix gegen Caesar") die typische Sense-Bewegung, wie ein Video der Staatsagentur Belta zeigte. Dann griff Depardieu selbst zum Werkzeug und mähte gemeinsam mit dem Präsidenten in rhythmischer Drehbewegung eine Wiese auf einem Landsitz des Staatschefs bei Minsk.

Am Ende des Videos stiegen Depardieu und Lukaschenko auf einen modernen Rasenmähertraktor und schnitten das Gras maschinell weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Max Riemelt ("Die Welle") hat schon Erfahrungen mit Telepathie gemacht. "Ich habe schon öfter bei Freunden angerufen, weil ich gespürt habe, dass etwas passiert ist.

23.07.2015

Die perfekte Ehe? Den perfekten Film? Das perfekte Bild? Gibt es nicht - Schauspieler Viggo Mortensen ("Herr der Ringe") träumt trotzdem davon. "Im Wachen träume ich von Perfektion", verriet der 56-Jährige dem "Zeit"-Magazin in der Rubrik "Ich habe einen Traum".

23.07.2015

Die US-Sängerin Katy Perry (30) hat sich in den Streit ihrer Kolleginnen Taylor Swift und Nicki Minaj eingemischt. In einem offenbar an Swift gerichteten Tweet schrieb Perry ("Roar"): "Finde es ironisch, mit dem Argument hausieren zu gehen, Frauen würden gegeneinander ausgespielt, während man unermesslich Kapital schlägt aus dem Niedermachen einer Frau.

23.07.2015
Anzeige