Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard David O. Russell plant neuen Film mit Bale und Cooper
Menschen Boulevard David O. Russell plant neuen Film mit Bale und Cooper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 16.01.2013
Der US-amerikanische Regisseur David O. Russell dreht einen Film über einen Hochstapler. Foto: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

K. ("Lügen macht erfinderisch") mitspielen.

Christian Bale, Bradley Cooper, Jeremy Renner und Amy Adams haben bereits zugesagt. Die Dreharbeiten sollen im Februar beginnen. Der Streifen dreht sich um einen Hochstapler, der mit der Bundespolizei FBI in einem großen Bestechungsfall zusammenarbeitet. David O. Russell, der mit seinem Boxer-Drama "The Fight" zwei Oscars für die Darsteller Christian Bale und Melissa Leo holte, hat mit seiner Tragikomödie "Silver Linings" Ende Februar bei den Oscars acht Gewinnchancen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den geplanten "Cinderella"-Streifen mit Cate Blanchett in einer Hauptrolle muss ein neuer Regisseur gefunden werden. Wie das Filmportal "Deadline.com" berichtete, ist der Filmemacher Mark Romanek wegen kreativer Differenzen mit dem Disney-Studio von dem Projekt abgesprungen.

16.01.2013

Neue Piraten-Abenteuer für Johnny Depp: Für den geplanten fünften Teil der "Fluch der Karibik"-Serie hat das Disney Studio einen Drehbuchautor gefunden. "Variety" zufolge denkt sich Jeff Nathanson ("Catch me if you can", "Terminal") die Geschichte aus.

16.01.2013

Johnny Depp und der britische Drehbuchautor Jack Thorne tun sich für den Familienfilm "Mortimer Wintergreen" zusammen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge schreibt Thorne das Skript für das Zaubermärchen, das von Depp produziert wird.

16.01.2013
Anzeige